8. Oktober 2020

Schreiben von
A. und G.

Lieber Dirk,


auch während unserer urlaubsbedingten Abwesenheit aus Uetersen haben wir täglich auf Deine Internetseite geschaut um stets über Deinen Weg im Bürgermeisterwahlkampf auf dem Laufenden zu bleiben.


Wir haben bisher beide den Eindruck, dass Du das Thema „Bürgermeisterkandidatur“ ausgesprochen überlegt und bestens vorbereitet angehst. Wir erkennen einen dicken roten Faden, der sich durch Dein bisheriges Vorgehen zieht und wir wünschen Dir, dass als Lohn all Deiner Bemühungen und Deines Einsatzes spätestens am Abend des 22. November feststeht, dass der zukünftige Uetersener Bürgermeister Dirk Woschei heißen wird.


Wir sind überzeugt davon, dass Du die richtige Person und die richtige Persönlichkeit bist, um im Uetersener Rathaus den Chefsessel zu besetzen. Unsere Stimmen sind Dir sicher und wir hoffen, dass gaaanz viele der wahlberechtigten Uetersener Bürgerinnen und Bürger genau so denken, dass sie am 25. Oktober ihren Hintern hochbekommen und dass sie ihr Kreuzchen genau dorthin setzen, wo es stehen muss, damit Du im nächsten Jahr unser neuer Bürgermeister wirst.


Herzliche Grüße von A. und G.

18. Oktober 2020

Meine Antwort an
A. und G.

Liebe A., lieber G.,


vielen Dank für eure Nachricht. Ich freue mich sehr, dass euch meine Kampagne überzeugt und dass ihr mich so großartig unterstützt. Solche positiven Reaktionen wie von euch bekomme ich in meiner Wahlkampagne von vielen Bürgerinnen und Bürgern in meinen Gesprächen mit Vereinsvorständen, an meinem Infostand oder an den Haustüren. Dieser starke Rückenwind beflügelt meine Kampagne.


Auf Uetersen kommen viele kleine und große Herausforderungen zu. Dafür benötigen wir eine entschlussstarke und tatkräftige Verwaltungsleitung. Ich bin bereit, Verantwortung für unsere Stadt zu übernehmen und freue mich sehr auf das Amt des Bürgermeisters. Daher freue ich mich, wenn ihr in eurem Freundeskreis und bei euren Nachbarn dafür werbt, das Kreuz auf dem Wahlzettel bei meinem Namen zu setzen.


Herzliche Grüße

Euer Dirk Woschei

© 2020 – Dirk Woschei. Alle Rechte vorbehalten.