• Dirk Woschei

Besuch bei der Diakonie


Die Arbeit für geflüchtete Menschen in Uetersen ist bei Frau Alamsha und Frau Biskup in guten Händen

1. Oktober 2020 – Heute besuche ich Frau Jina Alamsha und Frau Anita Biskup vom Diakonieverein Migration in ihrer Beratungsstelle.


Die beiden engagierten Frauen betreuen und beraten Geflüchtete und koordinieren zudem die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer, die sich ehrenamtlich in der Arbeit für geflüchtete Menschen einsetzen. Seit 2016 ist der Diakonieverein Migration im Auftrage der Stadt Uetersen für dieses Tätigkeitsfeld zuständig.


Auch wenn derzeit weniger Geflüchtete zu uns kommen, so ist die Leistung, die hier erbracht wird, sehr wichtig für unsere Gesellschaft und die langfristige und nachhaltige Integration der geflüchteten Menschen. Neben der Hilfe im Alltag geht es oft auch um die Eröffnung von Perspektiven und neuen Lebensentwürfen für diese Menschen.

Über 100 Personen haben die beiden Frauen in Ausbildung oder Arbeit gebracht und ihnen damit ermöglicht, sich allein zu versorgen und ein Teil unserer Gemeinschaft zu werden. Dies gelingt nicht von heute auf morgen, sondern erfordert ein gutes Netzwerk und viel Fingerspitzengefühl.


Auch die Unterstützung des Ehrenamtes klappt sehr gut. Zusätzlich zu individuellen Terminen findet ein Mal im Monat ein fester Beratungstermin allein für die vielen freiwilligen Helfer statt. Diese betreuen ihrerseits, zum Teil seit vielen Jahren Geflüchtete und unterstützen sie im Alltag. Die Bandbreite der Hilfestellung reicht hier von Übersetzung, Hilfe mit Behörden bis hin zu Hausaufgabenhilfe für Schüler der weiterführenden Schulen.


Nach einer guten Stunde endet unser Gespräch. Denn der erste Ratsuchende für heute Nachmittag wartet bereits auf meine beiden Gesprächspartnerinnen. Ich bedanke mich bei Frau Alamsha und Frau Biskup für das sehr informative Gespräch. Beeindruckt bin ich von dem lebhaften Engagement, der Kompetenz und dem Einfühlungsvermögen meiner beiden Gesprächspartnerinnen. Ihre Arbeit ist die Grundlage für eine gelungene Integration von Geflüchteten in unserer Stadt. Ich bin davon überzeugt, dass wir im Falle meiner Wahl zum Bürgermeister stets hervorragend zusammenarbeiten werden.

© 2020 – Dirk Woschei. Alle Rechte vorbehalten.