• Dirk Woschei

Besuch im Ortsverband der Grünen


Die Einrichtung von Blühstreifen im Stadtgebiet ist ein Erfolg grüner Kommunalpolitik

2. September 2020 – Bei herrlichem Wetter bin ich mit Frau Bianka Ewald und Herrn Oliver Lorentzen verabredet. Die beiden sind im Vorstand und seit Ende August 2020 Sprecher des Ortsverbandes Uetersen von Bündnis 90/Die Grünen.


Ich treffe kurz vor 17:00 Uhr bei Herrn Lorentzen zuhause ein. Frau Ewald erwartet uns bereits im Garten, es gibt kühles Wasser und frischen Tee. In freundlicher Atmosphäre sprechen wir über viele Zukunftsthemen, die in Uetersen angepackt werden müssen.

So kommen wir auch auf das Thema Barrierefreiheit zu sprechen, das ich als Bürgermeister besonders voranbringen will. Denn in diesem Bereich kann in Uetersen noch vieles verbessert werden, zum Beispiel der barrierefreie Ausbau von Bushaltestellen, um letztlich für uns alle eine Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel komfortabler zu gestalten.


Bei Schutz und Erhalt der Artenvielfalt ist ein erster Schritt, dass vereinzelt bereits Blühstreifen in der Stadt angelegt wurden. Wir sind uns darüber einig, dass dieses Projekt noch deutlich ausgeweitet werden kann.


Positiv sehen wir die Anstrengungen der Stadt, weitere Ladesäulen für Elektro-Autos im Stadtgebiet zu errichten, um hier das Angebot in den kommenden Jahren noch weiter zu verbessern und eine Alternative zum Verbrennungsmotor zu stärken.


Wir sprechen außerdem über das Thema Digitalisierung, speziell im Zusammenhang mit unseren Schulen. In der Corona-Krise hat sich gezeigt, dass die vielen Investitionen, die in den letzten Jahren schon stattgefunden haben, sich nun auszahlen. Nun können viele Schüler aus der Ferne zuhause unterrichtet werden, da die nötige Infrastruktur bereits vorhanden ist. Die bedarfsgerechte Ausstattung unserer Schulen muss daher konsequent weiter verfolgt und immer wieder neu justiert werden.


Nach einer guten Stunde Dialog mit vielen zukunftsträchtigen Anregungen verabschiede ich mich bei Frau Ewald und Herrn Lorentzen und bedanke mich herzlich für die vielen guten Impulse. Unser Gespräch hat mir gezeigt, dass mit den Grünen die Zukunft unserer Stadt viele positive Impulse erfährt und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Verwaltung unproblematisch ist.

© 2020 – Dirk Woschei. Alle Rechte vorbehalten.