DIRK WOSCHEI MÖCHTE IHR BÜRGERMEISTER WERDEN

Am 22. November findet die Stichwahl für das Amt des nächsten Bürgermeisters von Uetersen statt. Im ersten Wahlgang haben mich die Wählerinnen und Wähler auf den ersten Platz für diese Stichwahl gesetzt. Darüber freue ich mich und bedanke mich für diesen Zuspruch.


Vielfach wurde mir an meinen Infoständen die Frage gestellt, ob man auch ohne die Vorlage der Wahlbenachrichtigung an der Stichwahl teilnehmen kann. Hier ist die Antwort ein klares Ja. Es ist völlig ausreichend, wenn Sie Ihren Personalausweis oder andere Bürger der Europäischen Union den gültigen Identitätsnachweis in das Wahllokal mitbringen und dort vorlegen.


Jetzt geht es um die Entscheidung! Wir alle können und sollten unser Wahlrecht wahrnehmen. Diese Freiheit ist ein hohes Gut. Und wer nicht wählt, überlässt die Entscheidung den anderen.


Wer mich wählt, entscheidet sich


  • für einen offenen und bürgernahen Politikstil,

  • für Verlässlichkeit in der Verwaltungsführung und

  • für inhaltliche Schwerpunkte, die unsere Stadt zukunftsfähig machen.


Bitte kommen Sie am 22. November zur Stichwahl und überzeugen Sie auch Freunde und Nachbarn dies zu tun. Und treffen Sie die richtige Entscheidung – für Uetersen. Jede Stimme zählt!

17. Oktober 2020

DIRK WOSCHEI MÖCHTE IHR BÜRGERMEISTER WERDEN

Am 22. November findet die Stichwahl für das Amt des nächsten Bürgermeisters von Uetersen statt. Im ersten Wahlgang haben mich die Wählerinnen und Wähler auf den ersten Platz für diese Stichwahl gesetzt…

Hier können
Sie mich treffen

22. November 2020

18:00 Uhr

Bürgermeister-
Stichwahl

Ratssaal, Rathaus

© 2020 – Dirk Woschei. Alle Rechte vorbehalten.