FRAGEN DER UETERSENER NACHRICHTEN

 

Die Uetersener entscheiden am 25. Oktober, wer den Bürgermeisterposten übernimmt. Die Uetersener Nachrichten haben den Kandidaten einen Fragenkatalog zukommen lassen. Täglich werden alle Bürgermeister-Kandidaten die Gelegenheit haben, eine Frage zu beantworten.

Lesen Sie hier meine Antworten.

Uetersener Nachrichten – veröffentlicht am 22. Oktober 2020

"Wenn Sie sich Uetersen einmal aus der Vogelperspektive vorstellen − was fehlt für Sie in der Rosenstadt? Und wo kann es entstehen?"

Darüber sollten die Bürgerinnen und Bürger entscheiden! Ich werde gemeinsam mit ihnen und der Ratsversammlung ein Leitbild entwickeln…

Uetersener Nachrichten – veröffentlicht am 21. Oktober 2020

"Der Leerstand in der Fußgängerzone ist ein Dauerthema. Und mit ihm verbunden eine sinkende Attraktivität in der City. Was werden Sie als Bürgermeister tun, um diesem Trend zu begegnen? Wie sehen diesbezüglich Ihre Strategien aus?"

Hier kommen wir nur weiter, wenn wir gemeinsam ein schlüssiges Konzept entwickeln…

Uetersener Nachrichten – veröffentlicht am 20. Oktober 2020

"Radfahren wird immer populärer. Was muss getan werden, um Uetersen auch für die Zweiradfahrer attraktiver werden zu lassen?"

Bei allen Straßenplanungen muss die Radinfrastruktur routenbezogen berücksichtigt werden…

Uetersener Nachrichten – veröffentlicht am 19. Oktober 2020

"Corona ist alles andere als schön. Auch nicht für die Wirtschaft und somit auch nicht für die Haushaltslage der Stadt. Steuereinbrüche in Millionenhöhe drohen. Wie bringen Sie die Stadt wieder in die Spur zurück? Wie ist Uetersen Ihrer Ansicht nach derzeit finanziell aufgestellt? "

Der Einnahmen-Anteil an der Einkommens- und der Umsatzsteuer wird sich verringern…

Uetersener Nachrichten – veröffentlicht am 17. Oktober 2020

"Was werden Sie tun, um Uetersen als Standort für die Wirtschaft (noch) attraktiver zu machen?"

Die Förderung und Unterstützung der Wirtschaft ist Chefsache…

Uetersener Nachrichten – veröffentlicht am 16. Oktober

"Hand aufs Herz: Jeder hat Schwächen. Was sind die Ihrigen?"

Eine wirklich große persönliche Schwäche ist bei mir eine bestimmte Sorte Kartoffel-Chips…

Uetersener Nachrichten – veröffentlicht am 15. Oktober 2020

"Skizzieren Sie bitte kurz Ihre Stärken, die Sie befähigen, das Bürgermeisteramt anzutreten."

Durch mein ehrenamtliches Engagement und berufliche Tätigkeit habe ich Verwaltung in unterschiedlicher Ausprägung kennengelern…

Uetersener Nachrichten – veröffentlicht am 14. Oktober 2020

"Was zeichnet einen guten Bürgermeister aus?"

Ein guter Bürgermeister schaut über den Tellerrand hinaus…

Uetersener Nachrichten – veröffentlicht am 13. Oktober 2020

"Die Bestellung der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten ist notwendig, um die gesetzlichen Ziele umzusetzen und um den Interessen von Frauen in ihren Lebensbereichen Geltung zu verschaffen. So heißt es. Was sagen Sie? Wie wichtig ist Ihnen das Thema Gleichstellung?"

Bei der Gleichstellung von Mann und Frau ist in so manchem Bereich noch viel Luft nach oben…

Uetersener Nachrichten – veröffentlicht am 11. Oktober 2020

"Uetersen kratzt derzeit munter an der 20.000-Einwohner-Grenze. Ist für Sie diese magische Grenze erstrebenswert?"

19.000 Einwohner sind für Uetersen meines Erachtens eine gute Größe…

Uetersener Nachrichten – veröffentlicht am 10. Oktober 2020

"Uetersen im Jahre 2030, inwieweit soll die Stadt sich bis dahin fortentwickelt haben?"

Als Bürgermeister verfolge ich einen langfristigen und nachhaltigen Plan für die Stadt…

Uetersener Nachrichten – veröffentlicht am 9. Oktober 2020

"Angenommen, Sie haben die Bürgermeisterwahl gewonnen: Wie sieht für Sie der erste Arbeitstag im Rathaus aus?"

Mein erster Arbeitstag beginnt mit einer Mitarbeiterversammlung…

Hier können
Sie mich treffen

25. Oktober 2020

18:00 Uhr

Bürgermeisterwahl

Ratssaal, Rathaus

© 2020 – Dirk Woschei. Alle Rechte vorbehalten.